Netzwerk-CM Schweiz

Netzwerk Case Management Schweiz ist ein Verein von im Gesundheits-, Sozial- und Versicherungsbereich tätigen Personen und Institutionen, die mit der Methode des Case Management arbeiten.

WAS-Award: IV-Luzern zeichnet Firmen aus

Jana Renker - 12. Februar 2020

Die IV-Stelle Luzern zeichnet seit 7 Jahren einmal jährlich am WAS-Award Firmen aus, die sich besonders für die Eingliederung von beeinträchtigten Personen einsetzen. Der Preis ist mit SFr. 10'000 dotiert, den die IV aus den Zinserträgen eines durch eine Erbschaft eröffneten Fonds ausrichtet.

Dieses Jahr wurden die Emmi und die Fischer Eier GmbH ausgezeichnet. Besonders: bei der Fischer Eier GmbH handelt es sich um eine KMU mit 20 Mitarbeitern und kein Grossunternehmen. Dennoch engagiert sich der Betrieb für die Eingliederung von beeinträchtigen Personen.

Die Invalidenversicherung ist bei der Eingliederung auch auf die Firmen in der Wirtschaft angewiesen, die Personen im Rahmen der Eingliederung eine zweite Chance geben. Mit dem WAS-Award soll dieses Engagement ausgezeichnet und vor allem gewürdigt werden.

Mehr dazu hier.

Newsletter Abonnieren

Um den Netzwerk Case Management Newsletter zu abonnieren senden sie uns eine E-Mail an info(at)netzwerk-cm.ch.