Netzwerk-CM Schweiz

Netzwerk Case Management Schweiz ist ein Verein von im Gesundheits-, Sozial- und Versicherungsbereich tätigen Personen und Institutionen, die mit der Methode des Case Management arbeiten.

SQS Label wird eingestellt

Claudia Merki - 5. Mai 2017

Im Dezember-Newsletter informierten wir über die mögliche Einstellung des SQS Labels wegen zu geringer Nachfrage. Weil die Netzwerk CM Mitglieder in einer Doodle-Abstimmung dem Thema «Integrierte Versorgung» an der GVPlus Veranstaltung vom 3. April den Vorrang gaben, kam keine Diskussion über das Label zustande. Hingegen begaben sich in der Zwischenzeit einige Vereinsmitglieder ins bernische Zollikofen an den Sitz der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme (SQS). Dort berichtete u.a. Auditorin und Mitbegründerin des Labels, Monika Ritschard, über dessen Entstehung, die Geschichte und die verschiedenen Projektarbeiten. «Nach rund eineinhalb Stunden regem Austausch und kreativem Weiterdenken verabschiedeten wir das Label mit einem lachenden und einem weinenden Auge», sagt Karin Wittwer, Vorstandsmitglied von Netzwerk CM. Deutlich sei zum Ausdruck gekommen, dass das Thema Qualität im CM allen Anwesenden wichtig ist ebenso wie das Interesse, das Thema anderweitig weiterzuverfolgen. Da SQS das Label mangels Nachfrage einstellen muss, wird die Zusammenarbeit per Ende 2017 gekündigt. Bestehende Zertifikate behalten bis zum Ablauf ihre Gültigkeit. Zertifizierte Unternehmen erhalten weiterhin Beratung und Unterstützung durch die SQS, auch im Hinblick auf allfällige Anschlussmöglichkeiten.

Foto: Fotolia

Newsletter Abonnieren

Hier können Sie den Netzwerk Case Management Newsletter abonnieren. Einfach E-Mail Adresse eintragen und mit "SENDEN" Ihre Anfrage bestätigen.